Hier wird Ihnen in Kürze tagesaktuell das Wetter der Chiemgau Arena angezeigt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen der Chiemgau Arena, einem Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding, gelten für Arena-Touren und ähnliche Angebote sowie den Erwerb von Eintrittskarten für solche Angebote.

1. Allgemeines- Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für geführte Touren und ähnliche Angebote
in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding (gemeinsam nachfolgend „Arena-Angebote“), die von
der Chiemgau Arena GmbH, Biathlonzentrum 1, 83324 Ruhpolding („Chiemgau Arena
GmbH“) oder von durch die Chiemgau Arena GmbH autorisierten Dritten („autorisierte
Verkaufsstellen“) erworben werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden
Bestandteil des mit der Chiemgau Arena GmbH begründeten Rechtsverhältnisses durch den
Erwerb einer Eintrittskarte für Arena-Angebote, sofern sie im Erwerbsvorgang oder spätestens
bei Zutritt zur Chiemgau Arena ordnungsgemäß einbezogen worden sind.

  1. Angebot, Vertragsschluss, Vertragsinhalt, Vorzeigen der Eintrittskarte
    a) Die Inhalte unserer Internetseiten bzw. von Internetseiten, auf die Sie im Rahmen der Bestellung von Eintrittskarten für Arena-Angebote weitergeleitet werden oder sonstige
    Verkaufsangebote, enthalten kein Vertragsangebot unsererseits, sondern nur eine Aufforderung
    zur Abgabe eines Angebotes durch Sie. Mit Ihrer Kartenbestellung geben Sie gegenüber der
    Chiemgau Arena GmbH ein verbindliches Angebot zum Erwerb der von Ihnen ausgewählten
    Eintrittskarten für das jeweils ausgewählte Arena-Angebot ab. Der Vertragsschluss (Erwerb der
    Eintrittskarte) kommt dadurch zustande, dass Ihnen die Bestellung bestätigt wird oder die
    gewünschten Eintrittskarten über das Internet im sog. „print@home“- Verfahren zum Ausdruck
    zur Verfügung gestellt, per Post zugesandt oder an der Verkaufsstelle übergeben werden.

    b) Die Eintrittskarten für Arena-Angebote sind grundsätzlich nur bei der Chiemgau Arena
    GmbH oder bei autorisierten Verkaufsstellen der Chiemgau Arena GmbH zu beziehen. Ob eine
    Verkaufsstelle von der Chiemgau Arena GmbH autorisiert ist, kann bei der Chiemgau Arena
    GmbH unter Tel. +49 (0)8663 88060 oder info@chiemgau-arena.de oder abgefragt werden.
    Sollten für den Erwerb von Eintrittskarten für Arena-Angebote bei den autorisierten
    Verkaufsstellen zusätzliche zu diesen AGB abweichende Bestimmungen gelten, haben im
    Verhältnis zwischen dem Kunden und der Chiemgau Arena GmbH diese AGB Vorrang.

    c) Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte für ein Arena-Angebot haben Sie entsprechend der
    Kartenkategorie und nach Maßgabe dieser AGB sowie der Stadionordnung der Chiemgau-Arena einen an die Inhaberschaft der Eintrittskarte gebundenen Anspruch auf Zugang zur
    Chiemgau-Arena sowie an der Teilnahme des gebuchten Arena-Angebotes (z.B. Arena-Tour)
    an dem Tag, für den Sie die Eintrittskarte erworben haben.

    d) Der Zugang zur Chiemgau Arena bzw. die Teilnahme an dem gebuchten Arena-Angebot
    (z.B. Arena-Tour) wird nur bei Vorlage einer gültigen Eintrittskarte sowie bei Einhaltung der
    ggf. geltenden besonderen Zutrittsvoraussetzungen nach Ziffer 5 gestattet.
  1. Kartenpreise, Ermäßigungen, Zahlungsbedingungen, Kartenkategorien
    a) Die Höhe der Eintrittskartenpreise für die jeweiligen Arena-Angebote richtet sich nach der
    Preisliste auf der entsprechenden Bestellseite bzw. auf unserer Homepage (www.biathlonruhpolding.de bzw. www.chiemgau-arena.de). Die auf der Bestellseite bzw. auf unserer Homepage angegebenen Kartenpreise gelten jeweils pro angegebenen Tag und pro Person,
    sofern nicht ausdrücklich ein Gruppenpreis ausgewiesen ist.

Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und eine Vorverkaufs-und Bearbeitungsgebühr.
Für die Versendung der Eintrittskarte per Post fällt eine zusätzliche Versandpauschale, die
ebenfalls auf der Bestellseite ersichtlich ist, an.

  1. Kein Widerrufs- und Rückgaberecht
    Mit unserem Service, Eintrittskarten für Arena-Touren und ähnliche Angebote über das Internet
    zu vertreiben, bieten wir Dienstleistungen aus dem Bereich der
    Freizeitveranstaltungen/Freizeitbetätigungen zu einem bestimmten Termin/Zeitraum an. Dies
    bedeutet, dass gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufs- und/oder Rückgaberecht
    hinsichtlich der, z.B. über Internet gekauften, Eintrittskarten besteht.

5. Besondere Zutrittsvoraussetzungen
a) Sollten aus wichtigem Grund, z.B. aufgrund vorgegebener Schutzmaßnahmen im Rahmen
der Pandemiebekämpfung aufgrund behördlicher Weisung, bestimmte Anforderungen durch
den Kunden zu erfüllen sein und/oder Nachweise für den Erwerb von Eintrittskarten und/oder
den Zutritt zum Veranstaltungsgelände verlangt werden (z.B. Impfnachweis, Testnachweis
und/oder Genesenennachweis; Maskenpflicht), ist die die Chiemgau Arena GmbH im Rahmen
der datenschutzrechtlichen Vorgaben berechtigt und verpflichtet, sich diese Nachweise vom
Kunden im Sinne einer Zutrittsvoraussetzung (spätestens unmittelbar vor Zutritt zum oder
Aufenthalt auf dem Veranstaltungsgelände) vorlegen zu lassen und die Einhaltung
vorgegebener Anforderungen zu überprüfen.


b) Kann der Kunde die entsprechenden Anforderungen nicht erfüllen, kann die Chiemgau
Arena GmbH den Erwerb von Eintrittskarten und/oder den Zutritt zur Chiemgau Arena
verweigern bzw. den Kunden aus der Chiemgau Arena verweisen. Ist der Erwerb von
Eintrittskarten bereits erfolgt, können der Kunde und die Chiemgau Arena GmbH in diesem
Fall vom Vertrag über den Eintrittskartenerwerb für die betroffene Veranstaltung eines ArenaAngebots zurückzutreten. Der Kunde erhält gegen Vorlage bzw. Übersendung der OriginalEintrittskarte(n) auf eigene Rechnung, im Falle elektronischer Eintrittskarten unter Nennung
der entsprechenden Bestellnummer den entrichteten Preis abzüglich angefallener Gebühren
(z.B. Service- und Versandgebühren) erstattet. Das Rücktrittsrecht ist verwirkt, wenn der
Kunde zu geltenden Zutrittsbedingungen einmal Zutritt zum Veranstaltungsgelände erlangt und
sich somit mit diesen Zutrittsbedingungen konkludent einverstanden erklärt hat.

6. Veranstaltungstermine/Verschiebung von Veranstaltungen/Absage
a) Die in der Chiemgau-Arena durchgeführten Arena-Angebote sind zum überwiegenden Teil
Freiluftveranstaltungen, so dass Durchführung und Zeiten von der Witterung beeinflusst
werden können. Ebenso ist die Durchführung der Arena-Angebote oftmals von einer
Mindestteilnehmerzahl abhängig, die in dem jeweiligen Angebot auf unserer Homepage
ausdrücklich benannt wird. Die auf unserer Homepage bzw. der Bestellseite angegebenen Tage
und Uhrzeiten für die Arena-Touren und ähnliche Angebote sind darum nur soweit verbindlich,
wie insbesondere die jeweils aktuelle Wetter-Situation und die Teilnehmerzahl die
Durchführung der jeweiligen Arena-Tour oder ähnlichen Veranstaltung möglich macht bzw.
für die Teilnehmer zumutbar ist. Im Fall einer zeitlichen Verlegung des Veranstaltungstags
bzw. -termins des Arena-Angebots hat der Kunde daher weder einen Anspruch auf Erstattung
des Preises noch ein Rücktrittsrecht.
Im Falle einer Absage bis zum Vortag des Veranstaltungstermins des Arena-Angebots wird der
Preis gegen Vorlage der Original-Eintrittskarte, im Falle elektronischer Eintrittskarten unter
Nennung der entsprechenden Bestellnummer bei Angabe der Bankverbindung zum Nennwert
abzüglich angefallener Gebühren (z.B. Service- oder Versandgebühren) erstattet.
Bei Absage oder Abbruch eines Arena-Angebots am Veranstaltungstag, insbesondere infolge
höherer Gewalt, z.B. aufgrund widriger Witterungsverhältnisse (z.B. Temperaturen von unter
minus zwanzig Grad Celsius (-20°C), Nebel, starker Schneefall), sowie bei Sichtbehinderungen
und/oder behördlicher Vorgaben, besteht kein Anspruch des Kunden auf Erstattung des
entrichteten Preises, es sei denn, die Chiemgau Arena GmbH bzw. der Veranstalter hat den
Abbruch zu vertreten oder eine Abwägung der widerstreitenden Interessen des Kunden mit den
Interessen der Chiemgau Arena GmbH bzw. des Veranstalters sprechen im Einzelfall für eine
Erstattung.

b) Sie sind darum verpflichtet, sich im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung eines Arena-Angebots, für die Sie Ihre Karte erworben haben, rechtzeitig selbst über die Durchführung der
Veranstaltung zu informieren. Die jeweils aktuellen Informationen hierzu erhalten sie über
unsere Homepage www.biathlon-ruhpolding.de bzw. www.chiemgau-arena.de

7. Haftung der Chiemgau Arena GmbH
Die Chiemgau Arena GmbH haftet Ihnen gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen für
Schäden nur, soweit diese auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Chiemgau Arena GmbH,
deren Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, also nicht im Falle einfacher Fahrlässigkeit.
Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht im Falle der schuldhaften Verletzung des Lebens, des
Körpers oder der Gesundheit oder der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten
(das sind Pflichten deren Erfüllung die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages überhaupt erst
ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf).

8. Zutritt zum Veranstaltungsgelände, Stadionordnung
Für den Zutritt zum Veranstaltungsgelände und das Verhalten auf dem Gelände vor, während
und nach der Veranstaltung gilt die am Veranstaltungsort ausgehängte Stadionordnung, die
inhaltlicher Bestandteil dieser AGB ist und die Sie auf unserer Homepage http://www.biathlon-ruhpolding.de bzw. www.chiemgau-arena.de einsehen, abspeichern oder ausdrucken können.
=> Stadionordnung


General Terms and Conditions of Chiemgau Arena GmbH
for Arena Tours and Similar Offers as well as the Purchase
of Tickets for Such Offers („GTC“)

  1. General – Scope of Application
    These General Terms and Conditions apply to guided tours and similar offers in the
    Chiemgau Arena in Ruhpolding (together hereinafter referred to as „Arena Offers“),
    which are purchased from Chiemgau Arena GmbH, Biathlon Centre 1, 83324
    Ruhpolding („Chiemgau Arena GmbH“) or from third parties authorised by Chiemgau
    Arena GmbH („Authorised Sales Points“). These General Terms and Conditions
    become an integral part of the legal relationship established with the Chiemgau
    Arena GmbH through the purchase of an admission ticket for Arena offers, provided
    that they have been duly included in the purchase process or at the latest upon entry
    to the Chiemgau Arena.
  2. Offer, conclusion of contract, content of contract, presentation of the
    admission ticket

    a) The contents of our internet pages or of internet pages to which you are redirected
    in the context of ordering tickets for arena offers or other sales offers do not contain a
    contractual offer on our part, but only an invitation to submit an offer by you. With
    your ticket order, you are making a binding offer to Chiemgau Arena GmbH to
    purchase the tickets you have selected for the respective selected arena offer. The
    conclusion of the contract (purchase of the admission ticket) is effected when the
    order is confirmed or the desired admission tickets are made available to you via the
    internet in the so-called „print@home“ procedure, sent to you by post or handed over
    at the point of sale.
    b) As a matter of principle, tickets for Arena offers may only be purchased from
    Chiemgau Arena GmbH or from authorised sales outlets of Chiemgau Arena GmbH.
    To find out whether a sales outlet is authorised by the Chiemgau Arena GmbH,
    inquire from the Chiemgau Arena GmbH by calling +49 (0)8663 88060 or
    info@chiemgau-arena.de or. Should additional provisions deviating from these GTC
    apply to the purchase of admission tickets for Arena offers at the authorised points of
    sale, these GTC take precedence in the relationship between the customer and
    Chiemgau Arena GmbH.
    c) With the purchase of an admission ticket for an Arena offer, you have an
    entitlement to access to the Chiemgau Arena and to participation in the booked
    arena offer (e.g. arena tour) on the day for which you purchased the admission ticket,
    in accordance with the ticket category and subject to these GTC and the stadium
    regulations of the Chiemgau Arena.
    d) Access to the Chiemgau Arena or participation in the booked Arena offer (e.g.
    Arena Tour) is only permitted upon presentation of a valid admission ticket and
    compliance with any applicable special admission requirements in accordance to
    Section 5.
  3. Ticket prices, discounts, terms of payment, ticket categories
    a) The ticket prices for the respective Arena offers are based on the price list on the
    corresponding order page or on our homepage (www.biathlon-ruhpolding.de or
    www.chiemgau-arena.de). The ticket prices stated on the order page or on our
    homepage apply per specified day and per person, unless a group price is expressly
    stated.
    The prices quoted include statutory VAT and an advance booking and handling fee.
    An additional flat-rate shipping fee, which is also shown on the order page, will be
    charged for sending the ticket by post.
  4. No right of revocation or return
    With our service of selling tickets for arena tours and similar offers via the internet,
    we offer services in the area of events/leisure activities at a specific date/time. This
    means that in accordance with § 312 g para. 2 no. 9 BGB (German Civil Code) there
    is no right of revocation and/or right of return with regard to tickets purchased, for
    example, via the internet.
  5. Special admission requirements
    a) If, for an important reason, e.g. due to prescribed protective measures within the
    framework of pandemic control on the basis of official directives, certain requirements
    must be fulfilled by the customer and/or proof is required for the purchase of
    admission tickets and/or admission to the event site (e.g. proof of vaccination, proof
    of testing and/or proof of convalescence; mask requirement), Chiemgau Arena
    GmbH is entitled and obliged, within the framework of the data protection regulations,
    to obtain such proof from the customer as a prerequisite for admission (at the latest
    immediately prior to admission or stay on the event site) and to check compliance
    with the specified requirements.
    b) If the customer is unable to meet the relevant requirements, Chiemgau Arena
    GmbH may refuse the purchase of tickets and/or access to the Chiemgau Arena or
    expel the customer from the Chiemgau Arena. If the purchase of tickets has already
    taken place, the customer and Chiemgau Arena GmbH may in this case withdraw
    from the contract for the purchase of tickets for the affected event of an Arena offer.
    The customer will receive a refund of the price paid less any fees incurred (e.g.
    service and shipping fees) upon presentation or sending of the original ticket(s) on
    his or her own account or, in the case of electronic tickets, by stating the
    corresponding order number. The right of withdrawal shall be forfeited if the customer
    has gained access to the event site once under the applicable admission conditions
    and has thus impliedly agreed to these admission conditions.
  6. Event dates/postponement of events/cancellation
    a) Most of the arena events held in the Chiemgau Arena are open-air events, which
    means that the weather can have an influence on the dates and times of the events.
    Likewise, the implementation of the arena offers is often dependent on a minimum
    number of participants, which is expressly stated in the respective offer on our
    homepage. The days and times stated on our homepage or on the order page for the
    arena tours and similar offers are therefore only binding to the extent that the current
    weather situation and the number of participants in particular make it possible to
    carry out the respective arena tour or similar event or are reasonable for the
    participants. In the event of a postponement of the day or date of the Arena event,
    the customer therefore has neither a claim to reimbursement of the price nor a right
    of withdrawal.
    In the event of cancellation up to the day before the event date of the Arena offer, the
    price will be refunded at face value less any fees incurred (e.g. service or shipping
    fees) upon presentation of the original admission ticket, or in the case of electronic
    admission tickets by stating the corresponding order number and providing bank
    details.
    In the event of cancellation or abandonment of an arena event on the day of the
    event, in particular as a result of an unavoidable situation, e.g. due to adverse
    weather conditions (e.g. temperatures below minus twenty degrees Celsius (-20°C),
    fog, heavy snowfall), as well as in the event of obstructed visibility and/or official
    regulations, the customer has no right to a refund of the price paid, unless Chiemgau
    Arena GmbH or the organiser is responsible for the cancellation or if the conflicting
    interests of the customer and the interests of Chiemgau Arena GmbH or the
    organiser are weighed against each other in favour of a refund.
    b) You are therefore obliged to inform yourself in good time in advance of the
    respective event of an Arena offer for which you have purchased your ticket. You can
    obtain the latest information on this via our homepage www.biathlon-ruhpolding.de or
    www.chiemgau-arena.de.
  7. Liability of the Chiemgau Arena GmbH
    The Chiemgau Arena GmbH is liable to you in accordance with the statutory
    provisions for damages only in the case where these are based on intent or gross
    negligence on the part of the Chiemgau Arena GmbH, its representatives or vicarious
    agents, i.e. not in the case of simple negligence. This limitation of liability does not
    apply in the event of culpable injury to life, limb or health or culpable breach of
    essential contractual obligations (i.e. obligations the fulfilment of which is essential for
    the proper performance of the contract and on the observance of which the
    contractual partner may regularly rely).
  8. Access to the Event Grounds, Stadium Regulations
    The stadium regulations posted at the venue shall apply to access to the event site
    and conduct on the site before, during and after the event. These stadium regulations
    are an integral part of these General Terms and Conditions and can be viewed,
    saved or printed out on our homepage http://www.biathlon-ruhpolding.de or
    www.chiemgau-arena.de. => Stadium regulations

Kontakt & Anfahrt

Chiemgau Arena GmbH

Trainings- und Veranstaltungszentrum für Biathlon und Ski Nordisch

Adresse

Chiemgau Arena GmbH
Biathlonzentrum 1
D-83324 Ruhpolding

Kontakt

Tel: +49 (0) 8663/41 99 78-0
Fax: +49 (0) 8663/41 99 78-28
Mail: info@chiemgau-arena.de

Büro-Öffnungszeiten

MO-DO 08:00-12:00 Uhr & 13:00-15:00 Uhr
FR 08:00-12:00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 9533 – Zum Fahrplan

Bus fährt täglich zwischen 8:00 und 20:00 Uhr.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Fahrplan.
An Sonn- und Feiertagen können die Fahrzeiten abweichen.