Hier wird Ihnen in Kürze tagesaktuell das Wetter der Chiemgau Arena angezeigt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgende allgemeine Geschäftsbedingungen der Chiemgau Arena, einem Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding, gelten für Arena-Touren und ähnliche Angebote sowie den Erwerb von Eintrittskarten für solche Angebote.

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für geführte Touren und ähnliche Angebote in der Chiemgau-Arena in Ruhpolding. Die Chiemgau-Arena ist ein Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding ohne eigene Rechtspersönlichkeit. Der jeweilige Vertragsschluss in Bezug auf den Erwerb der Eintrittskarten und die Teilnahme am jeweiligen Angebot kommt daher mit der Gemeinde Ruhpolding als Rechtsträger zustande. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des mit dem Kauf einer Eintrittskarte erworbenen Rechts zum Besuch der Chiemgau-Arena.

2. Angebot, Vertragsschluss, Vertragsinhalt, Vorzeigen der Eintrittskarte
a) Die Inhalte unserer Internetseiten bzw. von Internetseiten, auf die Sie im Rahmen der Bestellung von Eintrittskarten weitergeleitet werden oder sonstige Verkaufsangebote enthalten kein Vertragsangebot unsererseits, sondern nur eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch Sie. Mit Ihrer Kartenbestellung geben Sie gegenüber der Gemeinde Ruhpolding ein verbindliches Angebot zum Erwerb der von Ihnen ausgewählten Eintrittskarten ab. Der Vertragsschluss (Erwerb der Eintrittskarte) kommt dadurch zustande, dass Ihnen die Bestellung bestätigt wird oder die gewünschten Eintrittskarten über das Internet im sog. „print@home“- Verfahren zum Ausdruck zur Verfügung gestellt, per Post zugesandt oder an der Verkaufsstelle übergeben werden.
b) Für den Erwerb von Eintrittskarten per Internet weisen wir darauf hin, dass nur die offiziellen Vertriebswege genutzt werden dürfen.
c) Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte für eine Arena-Tour oder ein ähnliches Angebot haben Sie entsprechend der Kartenkategorie und nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Stadionordnung der Chiemgau-Arena einen an die Inhaberschaft der Eintrittskarte gebundenen Anspruch auf Zugang zur Chiemgau-Arena sowie an der Teilnahme des gebuchten Angebotes (z.B. Arena-Tour) an dem Tag, für den Sie die Eintrittskarte erworben haben.
d) Der Zugang zur Chiemgau Arena bzw. die Teilnahme an einem Angebot (z.B. Arena-Tour) wird nur bei Vorlage einer gültigen Eintrittskarte gestattet.

3. Kartenpreise, Ermäßigungen, Zahlungsbedingungen, Kartenkategorien
Die auf der Bestellseite bzw. auf unserer Homepage angegebenen Kartenpreise gelten jeweils pro angegebenen Tag und pro Person, sofern nicht ausdrücklich ein Gruppenpreis ausgewiesen ist. Die angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und eine Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühr. Für die Versendung der Eintrittskarte per Post fällt eine zusätzliche Versandpauschale an.

4. Kein Widerrufs- und Rückgaberecht
Mit unserem Service, Eintrittskarten für Arena-Touren und ähnliche Angebote über das Internet zu vertreiben, bieten wir Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen/Freizeitbetätigungen zu einem bestimmten Termin/Zeitraum an. Dies bedeutet, dass gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Widerrufs- und/oder Rückgaberecht hinsichtlich der, z.B. über Internet gekauften, Eintrittskarten besteht.

5. Veranstaltungstermine/Verschiebung von Veranstaltungen/Absage
a) Die in der Chiemgau-Arena durchgeführten Arena-Touren und ähnliche Angebote sind zum überwiegenden Teil Freiluftveranstaltungen, so dass Durchführung und Zeiten von der Witterung beeinflusst werden können. Ebenso ist die Durchführung der Arena-Touren und ähnlicher Angebote oftmals von einer Mindestteilnehmerzahl abhängig, die in dem jeweiligen Angebot auf unserer Homepage ausdrücklich benannt wird. Die auf unserer Homepage bzw. der Bestellseite angegebenen Tage und Uhrzeiten für die Arena-Touren und ähnliche Angebote sind darum nur soweit verbindlich, wie insbesondere die jeweils aktuelle Wetter-Situation und die Teilnehmerzahl die Durchführung der jeweiligen Arena-Tour oder ähnlichen Veranstaltung möglich macht bzw. für die Teilnehmer zumutbar ist.
b) Sie sind darum verpflichtet, sich im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie Ihre Karte erworben haben, rechtzeitig selbst über die Durchführung der Veranstaltung zu informieren. Die jeweils aktuellen Informationen hierzu erhalten sie über unsere Homepage www.chiemgau-arena.de

6. Haftung der Gemeinde Ruhpolding
Die Gemeinde Ruhpolding haftet Ihnen gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden nur, soweit diese auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Gemeinde Ruhpolding, deren Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, also nicht im Falle einfacher Fahrlässigkeit. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht im Falle der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (das sind Pflichten deren Erfüllung die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf).

7. Zutritt zum Veranstaltungsgelände, Stadionordnung
Für den Zutritt zum Veranstaltungsgelände und das Verhalten auf dem Gelände vor, während und nach der Veranstaltung gilt die am Veranstaltungsort ausgehängte Stadionordnung, die inhaltlicher Bestandteil dieser AGB ist und die Sie auf unserer Homepage www.biathlon-ruhpolding.de bzw. www.chiemgau-arena.de einsehen, abspeichern oder ausdrucken können – https://www.biathlon-ruhpolding.de/de/stadionordnung-chiemgau-arena

Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies damit Google Maps angezeigt wird.

Kontakt & Anfahrt

Chiemgau Arena Ruhpolding

Trainings- und Veranstaltungszentrum für Biathlon und Ski Nordisch

Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding

Adresse

Chiemgau Arena Ruhpolding
Biathlonzentrum 1
D-83324 Ruhpolding

Kontakt

Tel: +49 (0) 8663/41 99 78-0
Fax: +49 (0) 8663/41 99 78-28
Mail: info@chiemgau-arena.de

Büro-Öffnungszeiten

MO-DO 08:00-12:00 Uhr & 13:00-15:00 Uhr
FR 08:00-12:00 Uhr